März 14

Doze-Mag

»Beauty and Decay«

“[…] Diese Maison trouvé gibt der Künstlerin zwei Gelegenheiten zwei Entitäten miteinander zu verbinden – in die gleiche Richtung, wie es Man Ray gemacht hat in seinen Collagen. Mit einem Stück Metall und einem Nagel hat er das Kunstwerk “Das Geschenk” kreiert. Die Ruine repräsentiert zwei Sachen – eine zufällige Architektur und die Schönheit, die vom Gold als Material, vom ästhetischen Potential des Edelmetalls herstammt […].”

mehr lesen auf: www.doze-mag.com